Waehrend.jpg

Hilfen WÄHREND der Ausbildung

     Ihr Auszubildender leistet gute praktische Arbeit, aber in der Berufsschule kommt er plötzlich nicht mehr mit? Ein Jugendlicher bewirbt sich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz. Er ist motiviert und interessiert sich für den Beruf und Ihre Firma, hat aber keine guten Schulnoten? Bestimmt ist er ein guter Praktiker, Sie zweifeln aber daran, dass er den theoretischen Stoff meistern wird. Daran sollte eine Ausbildung jedoch nicht scheitern. Auch Jugendliche mit schlechteren Startchancen können erfolgreich in die betriebliche Ausbildung eingebunden und so Ausbildungsabbrüche vermieden werden.

> DIE HOTLINE GEGEN AUSBILDUNGSABBRUCH
Bei Problemen während der Ausbildung, egal welcher Art, stehen die Ausbildungsmanager von Lausitz Matrix mit Rat & Tat hilfreich zur Seite.

mehr >> PDF

> AUSBILDUNGSBEGLEITENDE HILFEN (abH)
Inhalt des Angebotes ist ein zusätzlicher Stützunterricht, um fachliche Inhalte zu festigen sowie Sprach- und Bildungsdefizite der Jugendlichen abzubauen.

mehr >> PDF

> VERA – SENIOR EXPERTEN SERVICE
Der SES stellt Jugendlichen mit Problemen bei der Ausbildung ehrenamtliche Fachleute im Ruhestand zur Seite – als lebens- und berufserfahrene Ratgeber, die für ihre Aufgabe speziell geschult werden.

mehr >> PDF